VERTIKALJALOUSIEN


Vertikaljalousien werden aufgrund ihrer Funktionalität, modernem Aussehen und der speziellen Merkmale der Stoffe (antistatisch, schwer entflammbar, antibakteriell)  vor allem in Büro- und Geschäftsgebäuden eingesetzt. Aber auch in Wohnräumen haben sie ihren Platz gefunden.

Lamellenbreiten 

Die Lamellen sind in vier Breiten erhältlich: 63 mm, 89 mm, 127 mm und 250 mm.

Bei sehr großen Glasflächen, werden die XL Lamellen, die 250 mm breit sind und einen weniger verschlossenen Blick aus dem Fenster ermöglichen, empfohlen. Bei kleineren Fensteröffnungen werden schmalere Lamellen empfohlen.

Stoffauswahl

Vertikaljalousien - Stoffauswahl
Vertikaljalousien - Stoffauswahl
Vertikaljalousien - Stoffauswahl
Vertikaljalousien - Stoffauswahl

Merkmale der Stoffe:

Viele Stoffe sind durch spezielle Oberflächenbeschichtungen mit folgenden Funktionen versehen:

 

Schwer entflammbar

Antibakteriell

PVC - Frei


Bedienungsvarianten

  • Schnurzug/Kette
  • Elektromotor 

Öffnungsmöglichkeiten

Öffnen von dem Mechanismus (A)
Öffnen von dem Mechanismus (A)
Öffnen des Mechanismus (B)
Öffnen des Mechanismus (B)
Öffnung auf beiden Seiten (C)
Öffnung auf beiden Seiten (C)
Öffnung in der Mitte (D)
Öffnung in der Mitte (D)
Doppel-Öffnung (H)
Doppel-Öffnung (H)

Sonderformen

Auch Sonderformen lassen sich mit Vertikaljalousien ebenfalls beschatten.

Sonderausführungen Vertikaljalousie - Giebelanlagen
Giebelanlagen
Sonderausführungen Vertikaljalousien - Horizontal gebogene Anlage
Horizontal gebogene Anlage
Sonderausführung Vertikaljalousien - Vertikal gebogene Anlage
Vertikal gebogene Anlage